Regionalmanagement Nordhessen und Kompetenzzentrum kooperieren

13.11.2019

Das Regionalmanagement Nordhessen und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt kooperieren ab sofort. Das Regionalmanagement Nordhessen ist seit 2018 ein Stützpunkt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft.

Mit einem breiten Spektrum an Qualifzierungs- und Unterstützungsangeboten wollen die beiden Kooperationspartner mittelständische Unternehmen aus IT-Wirtschaft und Produktion bei der Digitalisierung unterstützen.

"Bei dem Regionalmanagement Nordhessen haben wir uns unter anderem der Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit verschrieben. Hierbei kommt der Digitalisierung eine wichtige Rolle zu", sagt Dr. Astrid Szogs, Geschäftsführerin des Regionalmanagement Nordhessen. "Daher bieten wir mittelständischen Unternehmen verschiedene Formate, um Ihnen Digitalisierungswissen zu vermitteln und sie bei der Umsetzung passender Digitalisierungsmaßnahmen zu unterstützen",  sagt Manuel Krieg, Geschäftsführer des Regionalmanagement Nordhessen.

"Dabei ist uns der Praxisbezug sehr wichtig: Wir wollen zeigen, wie der Einsatz digitaler Technologien für die Lösung unternehmensindividueller Frage- und Problemstellungen eingesetzt werden kann", sagt Maximilian Meister, Geschäftsführer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading