Neue Geschäftsmodelle durch smarte Produkte

Webinar - Kooperation mit Kompetenzzentrum Hamburg

 

Ihr Unternehmen ist hinsichtlich neuer Geschäftsmodelle noch nicht bei Industrie 4.0 angekommen? Unser Workshop hilft Ihnen bei dem Schritt in Richtung der vierten industriellen Revolution: Wir vermitteln Ihnen eine  Vorgehensweise zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und befähigen Sie zur selbstständigen Durchführung des Industrie 4.0-Workshops im eigenen Unternehmen.

In unserem Workshop erlernen Sie Methoden zur Durchführung einer Analyse des Ist-Zustands eines Unternehmens. Die Auswertung des Ist-Zustandes bildet dann die Grundlage zur Erschließung von Entwicklungspotenzialen. Darauf aufbauend stellen wir Methoden zur Identifizierung von Optimierungsstellen sowie zur Ableitung neuer Geschäftsmodelle vor. Dazu benutzen wir die Werkzeugkästen Industrie 4.0 als methodische Grundlage.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Entscheidungsträger von Unternehmen, die an Methoden zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle im Rahmen der Umsetzung von Industrie 4.0 interessiert sind.

Dozenten

Serdar Bulut

Lernziele

  • Die Werkzeugkästen Industrie 4.0 sowie verschiedene Analyse- und Bewertungsmethoden für Geschäftsmodelle kennenlernen.
  • Kompetenzen zur Erarbeitung unternehmensspezifischer Geschäftsmodelle aufbauen.
Termindetails
Montag, 25. Mai 2020
10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Serdar Bulut
Serdar Bulut
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading