05. Dezember 2018
Autor: Isabella Börner
Tags: Effizienz, Ideen

Video: Griffige Produkte digital entwickeln

Umsetzungsprojekt mit der Ergon International GmbH

Wie tragen digitale Technologien zu einer effizienteren Produktentwicklung bei? Mitarbeiter und Experten des Kompetenzzentrums erklären, wie ein virtuelles Hand-Griff-Modell die Entwicklung von Fahrradgriffen der Ergon International GmbH verbessert hat und realitätsnahe, nachweisbare Entwicklungsschritte ermöglicht.

Sie haben Fragen zu den Umsetzungsprojekten? Thomas Riemann hilft Ihnen gerne weiter: 06151 16-20106 oder t.riemann@ptw.tu-darmstadt.de

 

 

20181205_GriffigeProdukte7873-01-18-08h24m06s486.282x158-crop.jpg

Weitere Beiträge dieser Serie

Griffige Produkte digital entwickeln

Thumbnail Griffige Produkte digital entwickeln
Die Ergon International GmbH mit Hauptsitz in Koblenz entwickelt und produziert seit 2004 ergonomische Sättel, Sattelstützen, Pedale und Griffe für Fahrräder sowie Handschuhe und… mehr...

Griffige Produkte digital entwickeln II – Lösungsansatz und Ergebnisse

Thumbnail Griffige Produkte digital entwickeln II – Lösungsansatz und Ergebnisse
Wie kann Digitalisierung die Entwicklung von Fahrradgriffen verbessern? Diese Frage stellte sich die Ergon International GmbH gemeinsam mit dem Fraunhofer LBF (Konsortialpartner des Mittelstand… mehr...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading