Von analogem zu digitalem Shopfloor Management

Shopfloor Management stellt die kleinen, täglichen Verbesserungen in den Mittelpunkt. Die Möglichkeiten bei der Digitalisierung von Shopfloor Management sind erheblich: Die digitale Darstellung von Echtzeit-Performance Daten ermöglicht ein frühes Erkennen von Abweichungen. Die Anreicherung mit Prozessdaten erzeugt ein besseres Verständnis der Daten. Mitarbeiter werden in der Shopfloor Besprechung durch digitale Assistenten beim Finden und Beseitigen von Abweichungen unterstützt. Wie lassen sich nun diese Digitalisierungspotentiale für das Shopfloor Management erschließen und im Unternehmen umsetzen? Der Workshop möchte diese Frage beantworten und Sie bei der Einführung von digitalem Shopfloor Management in Ihrem Unternehmen unterstützen.

boxbilddsfm.png

Im Rahmen dieses Workshops lernen die Teilnehmer zunächst digitales Shopfloor Management kennen. Sie verstehen den Nutzen eines digitalen Shopfloor Managements und erarbeiten sich die technischen Voraussetzungen für die Umsetzung eines solchen Systems in ihrer Produktionsumgebung. Außerdem sensibilisiert das Fraunhofer SIT mit IT-Sicherheits-Aspekten bei der Anbindung von Werkzeugmaschinen an ein digitales Shopfloor System durch Theorie und dem praktischen Aufzeigen von Demonstratoren in der Prozesslernfabrik CiP.

Dozenten

Marvin Müller

Thomas Dexheimer

Lernziele

  • Was ist der Nutzen von digitalem Shopfloor Management? Die Teilnehmer erarbeiten die Vor- und Nachteile von digitalem Shopfloor Management anhand eines Live-Demonstrators in der Prozesslernfabrik CiP.
  • Welche Anforderungen werden zur Umsetzung eines digitalen Shopfloor Managements benötigt? Die Teilnehmer lernen die Anforderungen, wie beispielsweise die notwendige Hardware zu bestimmen und wie eine individuelle Umsetzung vor Ort aussehen kann.
  • Wie kann IT-Sicherheit bei der Anbindung von Maschinendaten an ein Shopfloor System gewährleistet werden? Die Teilnehmer lernen eine sichere Datenanbindung in der Theorie und anhand eines praktischen Demonstrators kennen.

Zielgruppe

Es werden Vorkenntnisse im Bereich des analogen Shopfloor Managements vorausgesetzt. Außerdem soll bei den Teilnehmern das Interesse bestehen, ihr Shopfloor Management zukünftig zu digitalisieren.

Veranstaltungsort

Verfügbare Termine
  • Montag 16 September 2019
  • Montag 17 Februar 2020
Termindetails
Montag, 16. September 2019
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ihr Kenntnisstand

Bereits registriert?
Bereits registriert?

Anmelden
Noch nicht registriert?

Wir sind für Sie da

Marvin Müller
Marvin Müller
Bitte aktivieren Sie JavaScript
Thomas Dexheimer
Thomas Dexheimer
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading