Betriebsratsarbeit 4.0: Digitalisierung und Betriebsverfassungsgesetz – ein Widerspruch? (extern: Bad Nauheim)

Die digitale Transformation ist grundlegend und betrifft langfristig alle Arbeitsbereiche eines modernen Unternehmens - auch die Beriebsratsarbeit.

Nach einem Impulsvortrag eines Vertreters der TU Darmstadt zum Einstieg in das Thema, wird der rechtliche Rahmen einer digitalisierten Betriebsratsarbeit erarbeitet: Welche Vorschriften gilt es zu beachten? Welche neuen Spielräume ergeben sich? Wie gelingt digitale Mitbestimmung und wie können Vertraulichkeit und Datenschutz gewährleistet werden? Mittels Kurzvorträgen, offener Diskussionsrunden und Best-Practice-Beispiele werden einerseites Fallstricke in der Praxis und anderseits Erfolgsfaktoren guter Betriebsratsarbeit im fortschreitenden digitalen Zeitalter erörtert.

Inhalte

  • BetrVG und Digitalisierung
  • Digitales Betriebsratsbüro, Digitale Mitbestimmung
  • Nutzung von Intranet & Co.
  • Geheimhaltung und Vertraulichkeit
  • Mitbestimmung bei Digitalisierungsprozessen im Betrieb
  • Qualifizierung für Betriebsratsarbeit 4.0 und Mitbestimmung 4.0
  • Datenschutz bei der Betriebsratsarbeit (nach Inkrafttreten der DSGVO)
  • Datensicherheit bei der Betriebsratsarbeit

Methoden

Fach- und Impulsvortrag, Diskussion, Erfahrungsberichte und praktische Fallbeispiele, Feedback

Dozenten

Dr. Daniela Hansen (Hessenmetall)

Christopher Stockinger

Lernziele

  • Überblick Ansätze digitale Betriebsratsarbeit
  • Umgang mit Industrie 4.0 Ansätzen
  • Ansätze zu Datenschutz und Datensicherheit

Zielgruppe

Betriebsräte

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse notwendig

>> Weitere Informationen und Anmeldung

Termindetails
Mittwoch, 21. August 2019
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Christopher Stockinger
Christopher Stockinger
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading