Umsetzungsprojekt: Kompetenzzentrum digitalisiert Instandhaltungsprozesse für Notstromaggregate

10.05.2017

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt startet ein neues Umsetzungsprojekt mit der Kunzler Service GmbH. Professor Reiner Anderl (Leiter des Fachgebietes DiK, TU Darmstadt) und Herr Thomas Moog (Geschäftsführer, Kunzler Service GmbH) unterzeichneten am 9. Mai am Campus Lichtwiese die Kooperationsvereinbarung.

Das Ziel des Projektes ist die Erarbeitung einer Digitalisierungslösung, um die Durchgängigkeit des gesamten Wertschöpfungsprozesses bei der Instandhaltung von Diesel-Notstromaggregaten zu unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung und Verfügbarkeit der technischen Grundlagen für Instandhaltungsprozesse.

Für weitere Informationen über unsere Umsetzungsprojekte und Kooperationsmöglichkeiten mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt wenden Sie sich direkt an Frau Siri Adolph, +49 6151 16-20137, Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading