Arbeit 4.0 - Kompetenzzentrum thematisiert Auswirkungen der Digitalisierung in Tagesseminar

13.11.2017

Die Digitalisierung der Arbeitswelt bringt eine Vielzahl von Herausforderungen mit sich. Speziell Betriebsräte werden vor diesem Hintergrund künftig mit vielen neuen Fragestellungen konfrontiert sein. Der Knackpunkt aus Ihrer Sicht sind vor allem die durch die Vernetzung anfallenden sensiblen Mitarbeiterdaten. Ein gemeinsames Tagesseminar der  IG Metall, der IG BCE Hessen-Thüringen, dem DGB Hessen-Thüringen und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum widmete sich am 6. November genau diesem Thema. 30 Teilnehmer diskutierten gemeinsam mit Experten an Hand konkrter Beispiele Problemstellungen und mögliche Lösungsansätze.

Die Veranstaltung und Ihre Fragestellungen waren auch Thema eines Podcasts des Hessischen Rundfunks. Den Beitrag können Sie hier abrufen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading