Kategorie
Energie
Effizienz
weitere Veranstaltungen

Digitalisierung in der ETA- und Prozesslernfabrik (CiP) erleben - Rundgang

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist derzeit branchenübergreifend in vollem Gange. Speziell kleine und mittlere Unternehmen stehen vor der Frage, wie sie Digitalisierungspotentiale erkennen und erste Schritte einleiten können. Antworten gibt es in der Prozesslernfabrik CiP der TU Darmstadt. Auf einem Rundgang lernen die Teilnehmer konkrete Anwendungsbeispiele kennen und erfahren, wie mit vertretbarem Aufwand bestehende Geschäftsprozesse Schritt für Schritt digitalisiert werden können. Anschließend findet ein Rundgang durch die ETA-Fabrik statt. Die neu errichtete ETA-Fabrik in Darmstadt zeigt Chancen und Potentiale im Bereich Energie und Energieeffizienz durch Digitalisierung auf. Unterschiedlichste Maßnahmen führen zu einem sparsamen Umgang mit Energie und ermöglichen aber auch die Adressierung von Themenstellungen wie Energieflexibilität, Condition- und Process-Monitoring mit Energie- und Leistungsdaten.

Dozenten

Mitarbeiter der Prozesslernfabrik CiP und der ETA-Fabrik

Lernziele

  • konkrete Anwendungsbeispiele für Digitalisierung sowie deren Mehrwert kennenlernen
  • Anwendungsbeispiele des Forschungsbereichs Energie 4.0 kennenlernen
  • Einblicke in die Umsetzung von digitalen Anwendungen erhalten

Veranstaltungsort

Verfügbare Termine
  • Montag 12 September 2016
  • Montag 24 Oktober 2016
  • Donnerstag 1 Dezember 2016
  • Mittwoch 18 Januar 2017
  • Montag 20 Februar 2017
  • Montag 15 Mai 2017
  • Montag 26 Juni 2017
  • Montag 17 Juli 2017
  • Mittwoch 6 September 2017
  • Montag 9 Oktober 2017
  • Mittwoch 29 November 2017
  • Dienstag 13 Februar 2018
  • Dienstag 6 März 2018
  • Donnerstag 5 April 2018
  • Dienstag 15 Mai 2018
  • Mittwoch 6 Juni 2018
  • Donnerstag 19 Juli 2018
  • Dienstag 4 September 2018
  • Dienstag 16 Oktober 2018
  • Dienstag 20 November 2018
Termindetails
Montag, 12. September 2016
16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wir sind für Sie da

Andreas Wank
Andreas Wank
Geschäftsführung
Bitte aktivieren Sie JavaScript
Christoph Bauerdick
Christoph Bauerdick
Ansprechpartner Umsetzungsprojekte Energie 4.0
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading
loading