03. September 2020
Autor: David Wüstehube
Tags: Ideen

Video: Intelligente Bremsbeläge durch Sensorintegration

Umsetzungsprojekt bei LIQFRIC

Wir wollen die Reibbelagindustrie auf den Kopf stellen“, sagt der Geschäftsführer der LF GmbH & Co. KG, Roman Milczarek. LF steht für Liqfric, ein junges Startup, das innovative Reibmaterialien für Industrie-Kupplungen und Bremsbeläge entwickelt und produziert. Das innovative Material der LF GmbH & Co. KG bietet die Möglichkeit Sensoren und eine entsprechende Datenverarbeitung zur Gewinnung neuer Informationen aus dem Reibbelag in den Reifenbelag zu integrieren.

Das Unternehmen benötigte Hilfe bei der Integration der Sensoren, um "intelligente Bremsbeläge" zu fertigen. In einem gemeinsamen Umsetzungsprojekt haben Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt vom Fraunhofer LBF und Mitarbeiter der LF GmbH & Co. KG geeignete Sensoren ausgewählt, die vor dem Fertigungsprozess kontaktiert. Anschließend werden die Sensoren in den noch flüssigen Reifenbelag eingefügt und so in den Reifen integriert. Die Sensoren können nun Informationen über die Schichtdicke des Bremsbelags weitergeben. Das heißt im Klartext: Wir erfahren, wie hoch der Verschleiß des Bremsbelages ist. Und das ist erst der Anfang. Mit den generierten Daten ließe sich möglicherweise sogar ein selbstoptimierendes Bremssystem entwickeln. „Wir haben Informationen direkt aus dem Reifenbelag, die so niemand vorher gemessen hat“, sagt Martin Brandt, Experte des Kompetenzzentrums vom Fraunhofer LBF.

Die Zusammenarbeit mit der LF GmbH & Co. KG sei sehr spannend gewesen, so Brandt. „Es passiert nicht ständig das jemand gute Startup-Ideen hat.“  Wie genau die beiden Projektpartner den intelligenten Reibbelag realisierten, sehen Sie in unserem Video.

Weitere Beiträge dieser Serie

Intelligente Bremsbeläge durch Sensorintegration I

Thumbnail Intelligente Bremsbeläge durch Sensorintegration I
Die LF GmbH & Co. KG entwickelt und produziert innovative Reibmaterialien für Industrie-Kupplungen und Bremsbeläge. Zur Herstellung ihrer LIQFRIC®-Reibmaterialien für… mehr...

Intelligente Bremsbeläge durch Sensorintegration II

Thumbnail Intelligente Bremsbeläge durch Sensorintegration II
Die LF GmbH & Co. KG entwickelt und produziert innovative Reibmaterialien für Industrie-Kupplungen und Bremsbeläge. Der Prozess erlaubt die Herstellung eines „intelligenten… mehr...

LF GmbH & Co. KG

Die LF GmbH & Co. KG entwickelt und produziert innovative Reibmaterialien für Industrie-Kupplungen und Bremsbeläge. Die Fertigung der Reibbeläge erfolgt aus flüssiger Phase und drucklos im niedrigen Temperaturbereich.

Standort: Leverkusen

Mitarbeiter: 5

Branche: Automobilindustrie

Umsetzungsprojekt: Realisierung intelligenter Reibbeläge durch Integration von Sensoren und entsprechender Datenverarbeitung, um Betriebszustandsinformationen zu gewinnen und eine Eigendiagnosefähigkeit der Beläge zu ermöglichen.

Projekterfolg: Daten aus dem Inneren des Reibbelags durch Sensorintegration:  Schichtdicke und Verschleißzustand können bestimmt werden. Langfristig können selbstoptimierende Bremssysteme angelernt und Rückschlüsse über den Bremsbelag hinaus getroffen werden (Brems- und Kupplungsanwendungen).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading